Die Thyssen Schachtbau Immobilien GmbH (TSI) verwaltet und betreut den Immobilienbestand des THYSSEN SCHACHTBAU Konzerns sowohl für den Eigen- als auch für den Fremdbedarf.

Zu ihrem Portfolio gehören überwiegend Bürogebäude und Werkstatthallen, aber auch Grundstücke und industriell genutzte Flächen.

Seit vielen Jahren investiert die TSI in zahlreiche Modernisierungs- und Erneuerungsmaßnahmen in den Bereichen Klima- und Umweltschutz. So wurde auf den Hallendächern an der Sandstraße in Mülheim eine Photovoltaikanlage installiert, die mit 320 kWp zu den größten in unserer Region zählt.

Die TSI weist eine optimale Vermietungsquote von 100 % auf.

Instandhaltungsmaßnahmen und Modernisierungen erfolgen durch ein eingespieltes Team schnell und unbürokratisch in Zusammenarbeit mit entsprechenden Dienstleistern aus einer Hand durch gute Geschäftsbeziehungen zu Industrie und Handwerk.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.